Teamsitzung vom 25. Januar 2016

Bubenhalde:

In der Unterkunft gibt es für Kinder folgende Angebote:
– Unterricht/Hausaufgabenhilfe (zweimal pro Woche, wird hauptsächlich von Grundschulkindern besucht)
– künstlerisches Arbeiten mit Studenten der Kunsthochschule (14-tägig)
– einige Jungen nehmen schon regelmäßig bei Sportvereinen am Training teil.

In Zukunft steht ein kleines Spielzimmer zur Verfügung. Die Einrichtung haben die beiden Gymnasien aus dem Erlös des Schulfestes gespendet. Anfang Februar werden Schüler das Mobiliar auspacken und aufbauen. Wir stellen uns vor, dass sich im Spielzimmer Mütter mit Kleinkindern treffen können oder der Raum zum Arbeiten mit einzelnen Kindern (individuelle Förderung, therapeutische Maßnahmen) genutzt wird.

Wir suchen noch weitere Helferinnen und Helfer
– für die Betreuung des Spielzimmers, auch vormittags
– ab 26. Februar dürfen wieder zwei Kinder den Töpferkurs bei Frau Jonas besuchen (Dienstag 16.00 Uhr ab Bubenhalde. Falls jemand die Begleitung übernehmen kann, bitte melden)
– für die individuelle schulische Betreuung älterer Schüler in Absprache mit der Klassenlehrerin (Internationale Vorbereitungsklasse Bismarckschule)
– für die Unterrichts-/ Hausaufgabenstunden (Di/Mi 14.30–15.30 Uhr) und die Spielstunden (Mi/Do nachmittags)

H&K-Haus Borsigstraße

Wir wissen derzeit noch nicht genau, wie viele Kinder in der Borsigstraße sind, auf jeden Fall mehr als 50. Ein Raum neben der Kantine wird als Spielzimmer genutzt. Zurzeit findet die Kinderbetreuung an mehreren Tagen pro Woche statt. In Zukunft soll das Spielzimmer jeden Nachmittag geöffnet werden, eventuell auch in der frühen Abendstunden und am Wochenende, vorausgesetzt es finden sich dafür genug ehrenamtliche Betreuer. Sowohl der FFF als auch die Malteser suchen Helfer.

Der FFF möchte sich den Bewohnern vorstellen und den Kindern bei dieser Gelegenheit ein kleines Geschenk überreichen. Im Moment besitzen die Kinder offenbar noch kaum oder gar keine Spielsachen.

Weiterhin nehmen wir gerne Spenden von Spielsachen an, für die Spielstunde oder als persönliches Geschenk an die Kinder. Besonders gesucht werden Duplo-Steine, Spielzeugautos, Bälle und Puppen und ein paar Schaukelpferde.