Neues aus der Flüchtlingsunterkunft Borsigstraße

Alle Schulkinder sind inzwischen eingeschult, auch in Stuttgart Rot und Stammheim. Es gibt Bonuskarten der Stadt Stuttgart. Um eine VVS-Monatskarte verbilligt für 5  Euro zu erhalten, ist allerdings ein Bankkonto erforderlich.
Schwierigkeiten macht immer noch das überlastete Ausländeramt. Außerdem ist leider eine ganze Busladung von Flüchtlingen vergeblich zur Anhörung nach Karlsruhe gefahren und wurde wieder ohne Bearbeitung der Papiere zurückgeschickt. Die städtische Deutschkurse stocken zurzeit, Asylbewerber mit Bleibeperspektive werden beim offiziellen Deutsch-Integrationskurs auf Monate vertröstet.
Um so nützlicher ist der FFF-Deutschunterricht in der Unterkunft, der auch sehr gut angenommen wird. UND GANZ GROSSEN DANK FÜR DIE FREUNDLICHE SPENDE DES LERN- UND LEHRMATERIALS DURCH DEN DEUTSCHEN APOTHEKERVERLAG!!!!

Deutschunterricht_1Deutscher Apothekenverlag_1Spielen_Borsigstraße
Täglich können die Kinder im Spielzimmer und der „Sporthalle“ sich so richtig austoben und
werden von engagierten FFF-Frauen betreut.
Herzlichen Dank auch dem VfB Stuttgart und der Sportvereinigung Feuerbach: Jeden Donnerstag ist um 15.00 Uhr Fußballtraining auf dem VfL-Stuttgart-Gelände und montags Basketballtraining in der Jahnhalle mit Hussegin Tunc.
Wäschetrockner, Waschmaschinen und Duschkabinen erleichtern ebenfalls das Leben in der Borsigstraße.